Automation durch bessere Zugänglichkeit


Die ecoZelle übernimmt kostenintensives Be- und Entladen ohne den Zugang Ihrer Werkzeugmaschine zu verstellen.

Unser neustes Produkt, die ecoZ, passt sich unterschiedlichsten Aufgaben mühelos an.
Durch ihre kompakte Bauweise und Positionierung an der Werkzeugmaschine wird der ergonomische Zugang zu dieser nicht verstellt. Sie kann mühelos an verschiedenen Werkzeugmaschinen platziert werden und schafft das Be- und Entladen, sowie Palettieren Ihrer Werkstücke zuverlässig 24 Stunden am Tag. An verschiedene Kleinstserien passt sich die ecoZ im Handumdrehen an.

__bersicht_tabelle_ecoz.jpg*Gewicht variiert je nach Roboterhersteller und Robotertyp

Setzen Sie die ecoZ schnell, universell und flexibel für Ihre Produktionsverfahren ein


Für jede Anwendung die richtige Größe! Im Herzen der ecoZ 200, ecoZ 300 und ecoZ 400 agiert ein, auf das Werkstückgewicht angepasster Roboter, der durch seine schräge Anbringung einen außergewöhnlichen Wirkungskreis entwickeln kann. Durch die rechtwinklige Positionierung vor der Werkzeugmaschine ist ein optimaler Arbeitsbereich des Roboters gewährleistet.

Der Sicherheitsbereich kann wahlweise mittels einer laserüberwachten Speed-Zone oder eines Schutzzaunes gesichert werden. Ein mobiles Touch-Panel ermöglicht eine einfache Bedienung der ecoZ. Der Werkstück-Speicherpalettierer ist sowohl maschinen- als auch zellenseits erreichbar, was eine Bedienung während laufender Produktion ermöglicht.

Durch die kompakte Bauweise kann die ecoZ mühelos an mehreren Maschinen im Wechsel eingesetzt werden.

Die Vorteile


· Wirtschaftlicher Anschaffungspreis bei geringem Platzbedarf
· Laserüberwachter Sicherheitsbereich, alternativ Schutzzaun
· Kompakte Bauweise für den variablen Einsatz an verschiedenen Maschinen
· Be- und Entladung auch bei Kleinserienproduktion
· Speicherbeladung und -entladung beidseitig zugänglich bei laufender Automation
· Optionale Bearbeitungsfunktionen
· Unterschiedliche Zellengrößen erhältlich